In der für unsere Alltags-Wahrnehmung verborgenen Materie finden sich Harmonie, Komplexität und Schönheit. MICROCOSMO möchte Ihnen den Zauber sowie die strukturellen und farblichen Reize enthüllen, die sich mit Hilfe des Lichts dem menschlichen Auge offenbaren, sobald man die Wirklichkeit durch ein Mikroskop betrachtet.

Die Dolomiten sind ein Makrokosmos grenzenloser Schönheit. Die Mutter Natur hat 280 Millionen Jahre darauf verwendet, dieses wunderbare Kunstwerk zu schaffen, das nie vollendet ist, sondern sich ständig weiterentwickelt.

Die Dolomiten sind aber auch ein Mikrokosmos von unerhörter Anmut. In der Miniaturwelt der Materie, aus der diese Berge bestehen, verbergen sich unbekannte Landschaften und Kunstwerke, die das menschliche Auge normalerweise nicht wahrnehmen kann und die deshalb den Betrachter umso mehr zu überraschen und begeistern vermögen.

Das Projekt „Dolomiti“ entstand aus der Absicht heraus, allen Personen, die über die Bergpfade der Dolomiten laufen, die in ‚gewöhnlichen Steinen‘ verborgene Schönheit zu zeigen; Steine, die man normalerweise achtlos mit Füßen tritt, die aber der Grundbaustein des Gebirges sind.